Projekt zur Entwicklung eines gesunden Lebensstils

Am Mittwoch den 20.02.2013 haben die Sportlehrer der Deutschen Schule Eurocampus Mallorca zusammen mit den Schülern ein Projekt zur Entwicklung eines gesunden Lebensstils begonnen.

Durch die veränderte Lebenswelt der Kinder, die häufig von Bewegungsmangel, Stress und ungesunder Ernährung geprägt ist, steigt für die Heranwachsenden das Risiko an Krankheiten wie Diabetes, Adipositas oder Hypertonie, zu erkranken. Um diesen Risikofaktoren entgegen zu wirken haben die Sportlehrer Daniel Glaubitz und Christian Hütten sich dazu entschlossen ein Projekt zur Entwicklung eines gesunden Lebensstils ins Leben zu rufen.

Die Sportlehrer sind sich einig, dass der Schulsport alleine nicht ausreicht um die Gesundheit der Kinder zu verbessern. Ihr Ziel ist es einerseits bei den Kindern Freude am Sport zu wecken und andererseits durch gezielte Beratung ihre Ernährungsgewohnheiten positiv zu beeinflussen. Nur wenn die Kinder angeleitet und motiviert werden auch in ihrem Alltag Sport mit Freude zu treiben und sich gesund zu ernähren, können nachhaltige Erfolge erzielt werden.

Das Projekt wird ebenfalls durch den Radprofi Andrey Zeits vom Pro-Team Astana unterstützt. Mit Tour de France, Giro d`Italia und Vuelta a España bestritt er bereits alle drei großen Landesrundfahrten. Den Kindern konnte er lebhaft die Wichtigkeit des Zusammenspiels von sportlichem Training und gesunder Ernährung vermitteln. Zudem konnte er als Vorbild die Kinder mit spannenden Geschichten aus seiner Sportkarriere begeistern.

Dieses Gesundheitsprojekt soll die Schüler dazu anregen einen gesunden Lebensstil, auch außerhalb der Schule, zu führen.

 

Acerca del autor

Eurocampus

Otras entradas por

Sitio web del autorhttps://www.dsmallorca.de/

25

02 2013

Tu comentario